Unser Präventionsprogramm

Darunter verstehen wir Maßnahmen, die den Eintritt einer Krankheit verhindern oder verzögern. Ziel der Prävention ist es, die Gesundheit zu erhalten. Unterscheiden lassen sich Maßnahmen, die direkt der Verhütung einer bestimmten Krankheit zugeordnet werden können und Maßnahmen, die auf eine Stärkung der Gesundheitskompetenz des Einzelnen abzielen, um auf diese Weise Krankheiten vorzubeugen.

Im Regelfall übernehmen die Krankenkassen für Ihre Versicherten 2 Kurse pro Kalenderjahr in einem Umfang von mindestens 80 % der Kosten.

 

Neue Rückenschule

Dieser praxisorientierte Kurs beinhaltet spezielle Stabilisations- und Aktivierungsübungen, die Sie mobil halten und Ihrem Rücken helfen wieder in Schwung zu kommen. Viele Krankenkassen bezuschussen diesen Kurs. Fragen Sie einfach bei uns nach.
 

Weiterlesen und anmelden
 

 

Ernährungsberahtung DGE-Kurs "ICH nehme ab"

Der Kurs motiviert zur bewussten und ausgewogenen Ernährung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Anregungen, wie sie mehr Bewegung in ihren Alltag bringen und gesundheitssportliche Aktivitäten steigern können.

Weiterlesen und anmelden

Aqua Training

In diesem Gesundheitskurs erlernen Sie mehrere effektive Techniken und Übungen, die neben einer Verbesserung der Ausdauer auch Ihre Rumpf- sowie Arm- und Beinmuskulatur aktivieren. Der gesundheitliche Wert von Aqua Training ist deshalb so groß, weil durch den Auftrieb, der eine Art Schwerelosigkeit erzeugt, Wirbelsäule, Gelenke, Bänder und Sehnen entlastet werden. 

Weiterlesen und anmelden

 

 

Hatha - Yoga

Hatha Yoga ist der körperorientierte Teil des Yoga. Hatha Yoga bedeutet mit gezielten Bewegungen in Kombination mit Atemtechniken (Pranayama) sowie Ent- und Anspannung der Muskulatur zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens beizutragen.

Weiterlesen und anmelden